Touristisches
Infozentrum Cheb
  • Tschechisch

Aussichtsturm Schönfelder Berg – 777 Meter ü. M.

Der Aussichtsturm Schönfelder Berg ist ein 25 Meter hoher Steinbau mit charakteristischem rechtsläufigem Spiralentreppenhaus mit 120 Stufen. Das Projekt des Aussichtsturms schufen der Bildhauer Willy Russ (1887-1974) und der Bautechniker Fritz Hoffmann. Der Aussichtsturm wurde am 23. Juni 1935 feierlich eröffnet. Heute wird er für einen der schönsten und sehr romantischen Aussichtstürme in Tschechien gehalten. Er bietet eine gute Aussicht auf den Kaiserwald, auf das Tepler Hochland, das Erzgebirge und das Duppauer Gebirge. Der Gipfelsteinumgang ist mit Aussichtstabellen versehen. Der Aussichtsturm steht seit 1985 auf der Liste der Kulturdenkmäler Tschechiens.
Skip to content