Touristisches
Infozentrum Cheb
  • Tschechisch

Mozarts Requiem erinnert an Ostern

Am Freitag, den 2. April 2021, um 20 Uhr, werden im Casino Mariánské Lázně (Marienbad) die Töne des berühmten Requiems von W. A. ​​Mozart zu hören sein. Mit dieser Komposition werden die Symphoniker aus Marienbad an die größten christlichen Feiertage des Jahres, Ostern, erinnern und gleichzeitig allen Opfern der Pandemie mit diesem Konzert  die Ehre erweisen.

Dies ist die erste Live-Übertragung des Konzerts dieses Orchesters, das 200 Jahre seit seiner Gründung in diesem Jahr feiert.

Sie können das Konzert auf der Website des Orchesters, auf dem YouTube-Kanal des Orchesters und auf dem Internetfernsehbildschirm von Marienbad sehen.

www.zso.cz.
https://www.youtube.com/channel/UCRNeIW8aSXjNKXEhfC9CFUg
www.marianskelazne.tv

2. April 2021, 20 Uhr

W.A.Mozart – Requiem in d-Moll

Eva Müllerová – Sopran
Sylva Čmugrová – Alt

Ales Voracek – Tenor
Daniel Klánský – Bass

Marek Vorlíček – Dirigent

Westböhmisches Symphonieorchester Mariánské Lázně Čerchovan Domažlice Chorleiter – Marek Vorlíček

zso
Skip to content