Touristisches
Infozentrum Cheb
  • Tschechisch

Karlsbad und Umgebung

Stadt und Burg Loket (Elbogen)

Die heutige Gestalt der gotischen Burg stammt aus der Zeit von Wenzel IV. Gegründet wurde sie bereits in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts im romanischen Stil. Von Interesse ist, dass auf der Burg der dreijährige Karl IV. gefangen gehalten wurde. Nach dem Umbau Anfang des 19. Jh. diente die Burg als Gefängnis. Zu sehen sind u.a. das Hauptmannhaus mit der Exposition der Archäologie, gotischem Mauerwerk, mit Rest der schwarzen Küche der Renaissance-Zeit. Der Ostflügel mit großem Saal und Rest der Kapelle, das Markgrafenhaus mit einer Porzellan-Ausstellung, mit Gefängnis und einer Rotunde aus dem 12. Jahrhundert. Weine Exposition von Blankwaffen und Feuerwaffen.

Schloss Bečov nad Teplou (Petschau an der Tepl)

Burg und Schloss Bečov ist ein einzigartiger Komplex von historischen Gebäuden, davon sind 

am bedeutendsten die gotische Burg, der Renaissance-Palast und das barocke Schloss. Seit 2002 wird hier ein einmaliger Reliquien-Schrein aufbewahrt und ausgestellt – der Reliquienschrein des heiligen  Maurus, der zusammen mit den Krönungskleinodien zu den wertvollsten Goldschmieddenkmälern der Tschechischen Republik gehört.

Skip to content