Touristisches
Infozentrum Cheb
  • Tschechisch

Museum des Egerer Flugplatzes

Ausstellung zeitgenössischer Materialien und Exponate des Militärflugplatzes in Cheb aus der Zeit der Ersten Republik der Jahre 1918-1938.

Das Museum widmet sich der Geschichte der Egerer Luftfahrt bis zum Jahre 1938 und bietet Exponate wie einen Teil des Rumpfes des Flugzeugs Hansa-Brandenburg C1, professionelle Modelle historischer Flugzeuge von Egerer Flugzeugmodellbauern oder die Replik des Flugzeug-Maschinengewehrs Spandau. Sie finden hier Kopien von Waffen, die von den Originalen nicht zu entscheiden sind. Das Museum hat seinen Sitz in den ehemaligen Räumlichkeiten der Galerie 4 in der Straße Kamenná.

Öffnungszeit

1.5. – 30.9. – ST- SON – 10.00-15.00 Uhr

1.10 – 30.4. – FR – SON – 10.00-15.00 Uhr

Routenplaner

Fotogallerie

Skip to content