Touristisches
Infozentrum Cheb
  • Tschechisch

Kirche des hl. Bartholomäus

Die Kirche beeindruckt die Besucher durch ihr Interieur. Dieses ist mit einem sechsstrahligen Rippengewölbe versehen, das lediglich in einen mittleren Pfeiler geleitet ist und somit einen bemerkenswerten Raum schafft.

An jenem Ort, an dem sich heute die Kirche befindet, stand ursprünglich das städtische Spital mit der Heiligen-Geist-Kapelle. Diese wurde im Jahre 1347 um die Kapelle des hl. Wenzel, eine Zufluchtsstätte kranker Pilger, erweitert. Der heilige Ort wurde in der Vergangenheit wiederholt von Bränden heimgesucht, jedoch dank der freigebigen Spenden der Bürger auch stets wiederaufgebaut.  Der größte Umbau erfolgte im 17. Jahrhundert im Barockstil, wobei weitere umfangreiche Renovierungsarbeiten in den Jahren 1814-15 folgten.

Routenplaner

Fotogallerie

Skip to content