Touristisches
Infozentrum Cheb
  • Tschechisch

Kirche des hl. Nikolaus und der hl. Elisabeth

Die katholische Pfarrkirche ist die älteste Egerer Kirche. Sie stammt aus der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts und durchlief zahlreiche Umbauten. Dieses monumentale Bauwerk finden Sie auf dem Kirchenplatz (Kostelní náměstí). Neben dem Interieur sollten Sie auch die Krypta der Kirche besuchen oder den südlichen Turm besteigen, der einen schönen Blick auf die Stadt und ihre Umgebung bietet.

Die Kirche ist für die allgemeine Öffentlichkeit geöffnet. Neuerdings können Sie hier den südlichen Turm besteigen und von der Turmaussicht die Schönheit der Stadt und ihrer weiten Umgebung bewundern. Man steigt auf einer bequemen Stiege bis in den Raum des Glockenturms (133 Stufen), von dort geht es weiter über eine Wendeltreppe, die mit 37 Stufen in den steileren, abschließenden Aufstieg bis zur Aussicht führt.

In den Zwischenstockwerken befinden sich stets einige Stühle, wo Sie eine Verschnaufpause einlegen können. 

Der Turm bietet Ihnen einen Ausblick in drei Himmelsrichtungen, den Blick nach Norden versperrt der zweite Turm.

Die letzte Rekonstruktion im Jahre 2008 „gab“ der Kirche die beiden hohen, pyramidenförmigen Türme zurück, die im Jahre 1945 einem alliierten Luftangriff zum Opfer fielen

Routenplaner

Fotogallerie

Wollen Sie mehr erfahren?

Skip to content