Touristisches
Infozentrum Cheb
  • Tschechisch

Radtouren, Inlineskates

Der Cheb-Radweg durchquert in der Karlsbader Region vier Gebiete: Chebsko (Eger), Sokolovsko (Falkenau), Karlovarsko (Karlsbad), Ostrovsko (Schlackenwerth)
Inline-Pfad um das neue Sport- und Freizeitareal Háj. Oval mit einer Trennwand (Acht). Perfekte Oberfläche, sauberes Umfeld, breite Strecke, wunderbare Aussichten, markante, jedoch sichere Abfahrten und Steigungen, Umfeld für weitere Sportarten vorhanden.
Relativ neuer Radwanderweg mit qualitativ sehr guter Oberfläche, der einzige kritischere Abschnitt ist die Abfahrt in die Schlossallee bei Mostov, wo sich der Pfad auf ca. 90 cm verengt und von den Radfahrern ziemlich oft mit Kies „bestreut“ ist. In Nebanice besteht die Möglichkeit einer Erfrischung.
Cheb, Marktplatz – Skalka bei Cheb – Klest, Wegkreuzung – Dubina, Wegkreuzung – Libá – Sorkov – Ostroh – Fr. Lázně – Cheb, Marktplatz
Cheb, Marktplatz – Komorní hůrka (Kammerbühl) – Pomezí – Horní Hraničná – Zelená hora (Grünberg, Bismarck-Aussichtsturm) – Cheb
Skip to content